Regional-S-Bahn S21X

Aktuelle Informationen

Schneller von der Region in die Stadt und zurück

Bei Inbetriebnahme der 2. Stammstrecke in München wird mit der Einführung einer Regional-S-Bahn S21X das S-Bahn Angebot erweitert. Die Region zwischen Freising und Landshut wird künftig schneller und umsteigefrei mit den zentralen Punkten in der Münchner Innenstadt verbunden sein.

Im Zuge der Einführung dieses neuen Angebotes werden die Bahnsteighöhen an den Stationen Landshut, Gündlkofen, Bruckberg, Langenbach, Marzling und Freising so gestaltet, dass der Ein- und Ausstieg in die Regional-S-Bahn barrierefrei erfolgen kann. Damit wird ein schneller Fahrgastwechsel gewährleistet und mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger können dieses attraktive Zugangebot umfänglich nutzen.

Kurzbeschreibung

  • Freising:
    Neubau einer neuen, 96 cm hohen Bahnsteigkante
    Erneuerung der Bahnsteigausstattung
    Anpassung der Personenunterführungen und der Aufzugsanlage
  • Marzling:
    Erhöhung der beiden Außenbahnsteige auf 96 cm
    Bau von zwei Aufzugsanlagen und Anpassung barrierefreier Zugänge
    Erneuerung der Bahnsteigausstattung
    Bau von weiteren Wetterschutzanlagen
  • Langenbach:
    Erhöhung der beiden Außenbahnsteige auf 96 cm
    Bau von zwei Aufzugsanlagen und Anpassung barrierefreier Zugänge
    Erneuerung der Bahnsteigausstattung
    Bau von weiteren Wetterschutzanlagen
  • Bruckberg:
    Bau von zwei neuen, zunächst 76 cm hohen Außenbahnsteigen
    Spätere Aufhöhung auf 96 cm
    Neubau barrierefreier Zugänge zum Bahnsteig
    Erneuerung der Bahnsteigausstattung und der Wetterschutzanlagen
  • Gündlkofen:
    Bau von zwei neuen, zunächst 76 cm hohen Außenbahnsteigen
    Spätere Aufhöhung auf 96 cm
    Neubau barrierefreier Zugänge zum Bahnsteig
    Erneuerung der Bahnsteigausstattung und der Wetterschutzanlagen
  • Landshut:
    Aufhöhung des Mittelbahnsteiges an Gleis 7/8 auf 96 cm
    Anpassung/Neubau barrierefreier Zugänge
    Verlängerung des bestehende Bahnsteigdaches auf 80 m

  • Herstellung barrierefreier Zugänge zum Bahnsteig
  • stufenfreies Ein- und Aussteigen in die Regional-S-Bahn
  • Verbesserung des Erscheinungsbildes der Station

  • Freistaat Bayern
  • Deutsche Bahn AG

  • Beginn der Planung ist erfolgt
  • Erste Planungsergebnisse im Q4 2022