• Bahnausbau München
  • »
  • Projekte
  • »
  • Netzausweitung durch neue Strecken und Stationen » Projekt: S7-Verlängerung Wolfratshausen-Geretsried Süd

S7-Verlängerung Wolfratshausen-Geretsried Süd

einschließlich barrierefreier Ausbau

Kurzbeschreibung

  • Neubau einer 9,2 km langen, eingleisigen, elektrifizierten S-Bahn-Strecke von Wolfratshausen bis Geretsried Süd
  • Neubau eines barrierefreien Begegnungsbahnhofs in Wolfratshausen in Tieflage
  • Neubau des Bahnübergangs Sauerlacher Straße (weiterhin nur für den Güterverkehr)
  • Neuerrichtung der barrierefreien Verkehrsstationen Gelting, Geretsried Mitte und Geretsried Süd
  • Neubau von acht Eisenbahnbrücken und drei Straßenbrücken
  • Neubau einer S-Bahn-Abstell- und Wendeanlage in Geretsried Süd
  • Neubau eines elektronischen Stellwerks mit weiteren technischen Ausrüstungsgewerken
  • Neubau eines Unterwerkes in Gelting, Rückbau des bestehenden Unterwerks in Wolfratshausen

  • Verbesserung des ÖPNV im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen durch die Anbindung der wachstumsstarken Stadt Geretsried mit ca. 24.000 Einwohnern an das Münchner S-Bahn Netz

  • Ca. 167 Mio. Euro 

Basis ist die Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2012, die im Rahmen des runden Tisches erstellt wurde.

  • Bund
  • Freistaat Bayern
  • Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Stadt Wolfratshausen
  • Stadt Geretsried
  • Deutsche Bahn AG

  • Im März 2021 fand der Erörterungstermin durch die Anhörungsbehörde statt, der pandemiebedingt im Rahmen einer Online-Konsultation durchgeführt wurde.
  • Alle eingegangenen Einwendungen sind im Frühjahr bearbeitet worden und wurden im August 2021 zur weiteren Überarbeitung der Regierung von Oberbayern übersandt. Ein Abschlussbericht wird im Jahr 2022 erwartet.
  • Aktuell wird die Entwurfsplanung überarbeitet. Parallel findet die Abstimmung des Realisierungs- und Finanzierungsvertrags zwischen der DB Netz AG und Freistaat Bayern statt.

  • Ein Inbetriebnahmetermin kann erst mit Abschluss der Vorplanung für die Tieflage des Bahnhofs Wolfratshausen genannt werden
  • Grob-
    planung
  • Fein-
    planung
  • Genehmigungs-
    verfahren
  • Bauvor-
    bereitung
  • Bauphase
     
  • Inbetrieb-
    nahme
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •