Kapazitätserweiterung bei der Innenstadtquerung

Anwohner, Berufstätige, Touristen – tausende Menschen besuchen jeden Tag das Münchner Stadtzentrum. Vor allem in der Innenstadt kommt der Bahnbetrieb deshalb an seine Belastungsgrenzen. Die neue S-Bahn-Stammstrecke entlastet den Verkehr genau hier und schafft eine zusätzliche Innenstadtquerung. Gleichzeitig sind zahlreiche ergänzende Maßnahmen geplant, die Zentrum und Umland schneller und zuverlässiger verbinden.

 

Alle Einzelprojekte dieses Handlungsfelds im Überblick:

Kapazitätserweiterung bei der Innenstadtquerung

Alle Handlungsfelder

Barrierefreier Ausbau von Stationen

Besonders Personen mit eingeschränkter Mobilität sind bei ihren täglichen Wegen auf einen barrierefreien Öffentlichen Nahverkehr angewiesen. Die Deutsche Bahn ist sich dieser Verantwortung bewusst, daher ist schon heute deutlich über die Hälfte der Münchner S-Bahn-Stationen barrierefrei. Schrittweise werden nun auch die übrigen Haltepunkte und Bahnhöfe vollständig barrierefrei ausgebaut, einschließlich des Münchner Hauptbahnhofs.

Alle Einzelmaßnahmen des Handlungsfelds auf einen Blick