Kurzbeschreibung

  • Bau einer Fußgängerbrücke vom Holzkirchner Flügelbahnhof (Gleise 5-10) zum Starnberger Flügelbahnhof (Gleise 28-36)
  • Herstellung von zusätzlichen Zugängen zu den Bahnsteigen 11-27

  • Herstellung zusätzlicher Zuganschlüsse durch Anpassung der Mindestumsteigezeit an die verkürzten Fußwege
  • Bessere Verteilung der Reisendenströme

  • Eine gesicherte Kostenschätzung liegt noch nicht vor.

  • Freistaat Bayern
  • Deutsche Bahn AG

  • Eine Machbarkeitsstudie zum Projekt liegt vor.
  • Nächster Schritt ist die Beauftragung der Vorplanung durch den Freistaat Bayern.

  • Ein Terminplan bezüglich der Realisierung liegt noch nicht vor.

Projekt Website