• Bahnausbau München
  • »
  • Barrierefreier Ausbau von Stationen » Projekt: München St.-Martin-Straße

München St.-Martin-Straße

Barrierefreier Ausbau

Kurzbeschreibung

  • Erneuerung des Bahnsteiges und Anhebung der Bahnsteighöhe auf 96 cm über Schienenoberkante
  • Einbau eines Aufzuges zwischen dem Bahnsteig und der Südseite der St.-Martin-Straße
  • Erneuerung der Bahnsteigausstattung
  • Einbau eines Blindenleitsystems
  • Neubau der Bahnsteigbrücke über die St.-Martin-Straße; die Brücken, auf denen die Gleise liegen, bleiben erhalten

  • Herstellung eines barrierefreien Zuganges zum Bahnsteig
  • Stufenfreies Ein- und Aussteigen in die S-Bahn-Züge
  • Verbesserung des Erscheinungsbildes der Station

  • Ca. 12 Mio. Euro

  • Freistaat Bayern
  • Deutsche Bahn AG

  • Ausführungsplanung (HOAI-Leistungsphase 6) läuft

  • Baubeginn vsl. 08/2020
  • Herstellung der Barrierefreiheit inkl. Fertigstellung Frühjahr 2021