Markt Schwaben

Barrierefreier Ausbau

Kurzbeschreibung

  • Erneuerung der Personenunterführung und Einbau von Aufzügen zu den Bahnsteigen
  • Erneuerung und Verlängerung des Bahnsteiges an den Gleisen 1 und 2 für die Regionalzüge in Richtung Mühldorf
  • Umbau des Bahnsteiges an den Gleisen 3 und 4: Der Bahnsteig am Gleis 3 erhält eine Höhe von 76 cm und eine Länge von 300 m für die Regionalzüge in Richtung München. Der Bahnsteig am Gleis 4 erhält eine Höhe von 96 cm und eine Länge von 210 m für die S-Bahn-Züge.
  • Erneuerung der Bahnsteigausstattung
  • Einbau eines Blindenleitsystems
  • Schallschutzmaßnahmen im Zuge des Projektes ABS 38
  • Im Zuge eines separaten Projektes wird ein zusätzlicher Bahnsteig am Gleis 5 errichtet.

  • Herstellung barrierefreier Zugänge zu den Bahnsteigen
  • Stufenfreies Ein- und Aussteigen in die S-Bahn-Züge
  • Verbesserung des Erscheinungsbildes der Station

  • Ca. 12,5 Mio. Euro

  • Bund
  • Freistaat Bayern
  • Deutsche Bahn AG

  • Derzeit wird die Genehmigungsplanung erarbeitet (HOAI-Leistungsphase 4).

  • Baubeginn im 1. Quartal 2020
  • Inbetriebnahme im 1. Quartal 2022